Verstärkung im Hauptamtlichen-Team

Mein Name ist Alexander Ruf und ich werde ab 1. September in der City-Pastoral Karlsruhe mit einer 50-% Stelle als Pastoralreferent mitarbeiten. Ich freue mich auf die Begegnungen und die Gespräche mit allen, die sich im Kirchenfenster und der City-Pastoral engagieren und ich freue mich auf die Menschen, die uns besuchen und sich für unsere pastoralen und spirituellen Angebote interessieren. „Nah am Menschen“ lautet das Leitwort der City-Pastoral Karlsruhe. Darin sehe ich auf der einen Seite den Auftrag, als Kirche für die Menschen in Karlsruhe präsent zu sein. Auf der anderen Seite ist in diesen drei Worten auch die Zusage Gottes enthalten, dass er uns seine Nähe schenkt und uns mit seinem Segen begleitet.

Mit einer weiteren 50-% Stelle werde ich als Klinikseelsorger in den ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe tätig sein. Auch dort sehe ich mich in einem pastoralen Dienst, der ganz nahe an den Menschen dran ist. Da ich in meinem ersten Beruf als Physiotherapeut in einer Klinik gearbeitet habe, kehre ich mit dieser Aufgabe in ein mir sehr vertrautes Umfeld zurück. Nach meiner damaligen Ausbildung zum Physiotherapeuten habe ich in Freiburg Theologie studiert. Es folgte eine zweijährige Ausbildungszeit als Pastoralassistent in den beiden Karlsruher Gemeinden St. Bonifatius und Herz-Jesu. In den vergangenen zwölf Jahren war ich als Pastoralreferent in der Kirchengemeinde Alb-Südwest St. Nikolaus tätig. Zu meinen Arbeitsschwerpunkten gehörten die Familienpastoral, Caritas und Erstkommunionkatechese. Ich bin verheiratet und wohne mit meiner Frau Elisa und meinen Kindern Franziska und Katharina in Ettlingen. Nun bin ich sehr gespannt auf meine neuen pastoralen Arbeitsfelder und freue mich darauf als Seelsorger vielen Menschen nahe sein zu dürfen!