Heimattage in Karlsruhe

Am 6. Mai wurden mit dem Baden-Württembergtag die Heimattage in Karlsruhe eröffnet – natürlich auch mit einem Stand der Citypastoral vor dem Schloss.
Da, wo die Menschen sind, wo die Riesenräder zum Perspektivwechsel einladen, wo Gott schon längst da ist, wo die Sonne scheint, wo zwei oder drei zu Begegnung und Gespräch einladen und freundlich Luftballons, Gummibärchen, Kulis, Einladungen und besinnliche Sprüche anbieten.
Wir grüßen die in Karlsruhe Beheimateten und die Heimatsuchenden, wünschen gutes Gelingen und laden herzlich zu unseren anderen Veranstaltungen im Rahmen der Heimattage ein:

Ein Stück Heimat in der City“ – Spirituelles Frühstück am Dienstag, den 21.03., 25.04., 30.05., 27.06. und 25.07. jeweils 10:00 – 11:30 Uhr beim kirchenfenster, Erbprinzenstr. 14

„Heimat to go“ – kreativer Mini-Workshop am Samstag, den 06.05. 12:00 Uhr, kirchenfenster

Begegnung schafft Heimat“ – Ansprech-Bar am Donnerstag, den 11.05. und 22.06. jeweils 18:00 – 19:30 Uhr beim kirchenfenster, Erbprinzenstr. 14

„Auf der Suche nach heiligem Boden“ – Straßenexerzitien in Karlsruhe am Samstag, den 01.07. im Café Füssinger und der Innenstadt, 14:00 – 18:00 Uhr, Treffpunkt kirchenfenster, Erbprinzenstr. 14

Heimat Kirche“ – spirituelle Kirchenführung am Mittwoch, den 12.07. 11:30 – 12:00 Uhr Citykirche St. Stephan

Unsere Heimat ist im Himmel“ – Impuls in der City am Samstag, den 15.07. 11:00 – 13:00 Uhr vor und in der Citykirche St. Stephan