DSC_0109[1]

Der Alltag beginnt wieder…

Und plötzlich sind 6 Wochen Sommerferien oder 3 Wochen Urlaub vorbei! Der Alltag steht vor der Tür, die Kinder und Jugendlichen müssen wieder in die Schule, Vereine und Kirchengemeinden erwachen zu neuem Leben. Das war’s erstmal mit der Zeit ohne morgendliches Weckerklingeln und Termindruck, ohne verstopfte Straßen und Busse zwischen 7:30 und 8:00 Uhr, ohne Hektik.…

WM

Götzeidank

Freudentaumel in Deutschland, Weltmeistaaaaaaaaaaaaaaaa nach einer Nervenschlacht beim Finale, die neuen Helden Deutschlands sind wieder auf deutschem Boden! Wie lange wird diese Freude nachklingen? Mich beeindruckt ziemlich, wie die Menschen mitgefiebert haben und nun den Sieg zelebrieren. Als das erlösende Tor fiel, waren wir wegen der Anspannung und Müdigkeit kaum noch zum Jubel fähig –…

lächeln

Neulich kam ich ziemlich bedrückt und traurig nach Hause, und als ich mit dem Auto in die Tiefgarage fuhr, entdeckte ich auf einem Balkon im Nachbarhaus einen riesengroßen gelben Smiley – in eine Satellitenschüssel gemalt. Er hat mich zum Lächeln gebracht und das Bedrücktsein aufgehellt. Banal? Für mich war es wie eine kleine Auferstehungserfahrung: Trüber…

Weniger ist Meer

„Weniger ist Meer“ steht auf einer Karte, die mir jemand zum Beginn der Fastenzeit geschickt hat. „Weniger ist mehr“ kenne ich ja, das ist ein gängiges Motto (nicht nur) für die Fastenzeit. Wer sich der Reizüberflutung entzieht, wer Prioritäten setzt und durch Reduzieren von zum Beispiel  menschlichen Kontakten einen Gewinn an Intensität der Begegnungen erzielt,…