Immer noch am Wachsen

So viel hat sich verändert seit letztem September. Und trotzdem: Du bist hier und findest neben allen Ängsten immer neuen Mut in dir. Und ja – Vieles ist immer noch unsicher. Aber sieh, wie du daran gewachsen bist. Vergiss die Gnade nicht, die dir auf dem Weg begegnet ist. Denke an den Grund unter deinen…

Urlaubssegen

Gott segne Deine Urlaubstage, dass Körper und Geist Erholung finden von Arbeit, Sorge und von Alltagsmühen. Gott segne Deine Ferienzeit, dass Deine Seele frei und sorglos werde und neue Kraft gewinnen kann. Gott segne Deine freie Zeit, dass Dein Herz Erfüllung findet, durch neuen Mut und Zuversicht. Gott segne Dich auf allen Reisen, dass Gutes…

Sommermorgen

Lindenblütenduft erfüllt die frische Morgenluft. Ein blauer Himmel weitet meinen Blick. Leichter Wind streicht mein Gesicht und meine Arme. Sonnenstrahlen, leuchtend hell, spenden wohltuende Wärme. Von allen Seiten Vogelstimmen in Baumkronen und in Hecken. Das öffnet meine Sinne und öffnet mir mein Herz, für einen neuen Tag, in den ich mich hineinbegebe. Ich freue mich auf das…

Komm HEILIGER GEIST

Komm Heiliger Geist, heilige uns. Entzünde in uns dein Feuer, dass wir selber davon zum Licht werden, das leuchtet und wärmt und tröstet. Lass unsere schwerfälligen Zungen Worte finden, die von deiner Liebe und Schönheit sprechen. Schaffe uns neu, dass wir Menschen der Liebe werden, deine Heiligen, sichtbare Worte Gottes. (Aus der Ostkirche)

Abgesperrt

Die Coronakrise hat unsere Welt verändert. Viele Gewohnheiten und Betätigungsfelder sind nur eingeschränkt oder gar nicht möglich.   Kinobesuche, Fußballspiele, Konzerte – derzeit undenkbar. Einkaufen und Bahnfahrten – nur mit Maske. Familientreffen, Geburtstagspartys – nicht erlaubt. Auf welche Weise erlebe ich mein Leben eingeschränkt? In Psalm 18 lesen wir folgende Verse: „Du schufst weiten Raum…

Kar- und Ostertage im Zeichen von Corona

Palmsonntag „Menschen breiteten ihre Kleider auf dem Weg aus, andere schnitten Zweige von den Bäumen und streuten sie auf den Weg. Die Leute aber, die vor ihm hergingen und die ihm nachfolgten, riefen: Hosanna dem Sohn Davids! Gesegnet sei der da kommt im Namen des Herrn. Hosanna in der Höhe!“ (Mt 21,8-9) Jesus zieht in…

Vertrauen in der Krise

          Ich vertraue auf die Solidarität meiner Mitmenschen ich vertraue auf die Mitverantwortung aller, ich vertraue darauf, dass wir gemeinsam Krisen bewältigen, weil Gott uns dazu befähigt hat. In diesem Vertrauen lege ich meine Aufgaben in Gottes Hand und weiß mich getragen, in meinem Tun und Handeln, in meiner Verantwortung für…

Gott Raum geben

      Die Fastenzeit lädt ein, sich wieder neu auf den Urgrund und die Wurzeln des eigenen Lebens zu besinnen. Der Verzicht auf liebgewonnene Dinge und Gewohnheiten kann Raum schaffen für das Bewusstsein, dass Gott in meinem Leben da ist und mich begleitet. W. Mary Calvert schreibt über die Gegenwart Gottes im eigenen Leben: Gott umgibt mich,…

Fastnachtssegen für alle Narren

Gott segne Dich in dieser Zeit, mit Freude und mit Heiterkeit, ganz farbenfroh und kunterbunt, ja Spaß und Lachen hält gesund.   Gott segne Dich mit viel Humor und mit Musik in Deinem Ohr, ganz laut und schräg und voller Schwung ja Fasching feiern, das hält jung. Gott segne Deinen Appetit und auch den Durst…

Highlights des Lebens

Es gibt Augenblicke im Leben, die man nicht vergisst. Momente, die das Herz berühren. Bei frohen Ereignissen sprechen wir gerne von „Höhepunkten“ oder „Highlights“ des Lebens. Für den alten Simeon, der im Tempel von Jerusalem auf das neugeborene Jesuskind trifft, wird diese Begegnung zum „Highlight“ seines Lebens. Voll Freude betet er: „Nun lässt du, Herr,…