Spirituelles Frühstück am 3. März

Ein einfaches Frühstück und anregende Gespräche über Gott und die Welt und was uns im Leben wichtig ist – so starten wir am 3. März mit unserem Spirituellen Frühstück in die Fastenzeit. Alle Interessierten sind zu dieser morgendlichen Runde im kirchenfenster ganz herzlich eingeladen. Wir beginnen um 10:00 Uhr. Wer möchte ist im Anschluss daran…

Fastnachtssegen für alle Narren

Gott segne Dich in dieser Zeit, mit Freude und mit Heiterkeit, ganz farbenfroh und kunterbunt, ja Spaß und Lachen hält gesund.   Gott segne Dich mit viel Humor und mit Musik in Deinem Ohr, ganz laut und schräg und voller Schwung ja Fasching feiern, das hält jung. Gott segne Deinen Appetit und auch den Durst…

Närrischer Segen in St. Stephan

Der Fasching nimmt langsam Fahrt auf. An vielen Orten finden bereits Umzüge und närrische Sitzungen statt. Auch die Citykirche St. Stephan wird demnächst zu einer fastnächtlichen Hochburg. Am Samstag, den 15. Februar laden die Dekane ein zur Feier eines ökumenischen Narrengottesdienstes. Beginn ist um 11.11. Uhr. Herzliche Einladung – gerne auch in närrischer Verkleidung!  

Highlights des Lebens

Es gibt Augenblicke im Leben, die man nicht vergisst. Momente, die das Herz berühren. Bei frohen Ereignissen sprechen wir gerne von „Höhepunkten“ oder „Highlights“ des Lebens. Für den alten Simeon, der im Tempel von Jerusalem auf das neugeborene Jesuskind trifft, wird diese Begegnung zum „Highlight“ seines Lebens. Voll Freude betet er: „Nun lässt du, Herr,…

Jahresanfang mit wertvollen Worten

Mit dem neuen Jahr verbinden wir Hoffnungen und gute Wünsche. Was ist mir wichtig? Welche Worte möchte ich mir für das neue Jahr zusagen lassen? Darüber möchten wir gerne bei unserem nächsten Spirituellen Frühstück, am Dienstag den 21. Januar um 10:00 Uhr im kirchenfenster miteinander ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf eine schöne Austauschrunde…

Aufbruch in das neue Jahr

Den Aufbruch wagen Wer den Aufbruch wagt, wird wachsen wie ein Baum Neues und Unbekanntes erfahren, Wunder erleben.   Wer den Aufbruch wagt, wird über sich hinauswachsen, über den Horizont hinaus, dabei die Sterne am Himmel entdecken und den Regenbogen in den Wolken.   Wer den Aufbruch wagt, dem wir der Blick ins Freie, Offene…

Lebendige Krippe auf dem Weihnachtsmarkt

Im Kinderland des Karlsruher Weihnachtsmarktes steht eine Weihnachtskrippe. Zu sehen sind Maria und Josef, das Jesuskind in der Krippe, ein Schaf und, nicht zu vergessen, die Heiligen drei Könige. Letztere waren am 20. Dezember bei der Aktion “Lebendige Krippe” zu Besuch. Mit drei Kamelen zogen sie zunächst über den Weihnachtsmarkt und machten schließlich vor der…

Spirituelles Frühstück im Advent

Advent ist die Zeit der Lichter. Am Kranz leuchtet bereits die dritte Kerze. Gestern kam das Friedenslicht aus Bethlehem in Karlsruhe an. In der dunkelsten Zeit des Jahres, sind Adventslichter Hoffnungszeichen. Was ist unser Hoffnungslicht? Was macht uns Mut im Leben? Darüber wollen wir beim Spirituellen Frühstück am Di den 17.12. miteinander ins Gespräch kommen. Wir beginnen…

Spirituelle Kirchen- und Krippenführung mit Orgelmusik

Advent ist die Zeit des Wartens und der Erwartungen. Vor allem Kinder warten sehnsuchtsvoll auf das Weihnachtsfest und freuen sich auf Geschenke und viele geheimnisvolle Momente. Wir Erwachsene haben unsere ganz eigenen Wünsche und Erwartungen an das Weihnachtstfest: Gesundheit, Frieden, ein harmonisches Fest im Kreis der Familie, … Mit unserer Kirchenführung am Samstag, den 07.12.…

Gott kommt zu uns – in die Baustellen unseres Lebens

Damit hatte damals niemand gerechnet – am wenigsten die Hirten auf den Feldern von Betlehem. Doch sie sind die ersten, die die unglaubliche Nachricht erfahren: Gott wird Mensch, mitten unter uns. Aber nicht im königlichen Palast und auch nicht im Tempel von Jerusalem. Nicht einmal eine Herberge oder ein Gasthaus stehen für die Geburt Jesu…