2016 März (5)

Dialog statt Rassismus

Im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus fand am 11.03.2016 die Möglichkeit zum Dialog bei fairem Kaffee und guter Schokolade vor dem kirchenfenster statt. Ein kleiner Beitrag der Kirchen zu einem wichtigen Thema. Kooperation mit der Stadt und vielen Organisationen im Netzwerk gegen Rechts!

AKL (4)

Suizid – kein Tabu im kirchenfenster

Im Rahmen der Ausstellung “Was tun die Kirchen für Menschne in Karlsruhe?” stellt sich im März/ April 2016 der Arbeitskreis Leben vor. Almut Munke und Antke Wollersen sind sich einig, dass die Not suizidgefährdeter Menschen kein Tabu sein darf. Infos täglich zu den bekannten Öffnungszeiten!

IMG_6069

Glückliche Gewinnerinnen

Auch wenn die offerta schon länger her ist, freuen sich die beiden Hauptverantwortlichen des ökumenischen Kirchencafés Christina Müller (ev. Dekanat) und Antke Wollersen (kath. Citypastoral) immer noch über den Erfolg. Auf dem Foto umrahmen sie zwei der glücklichen Gewinnerinnen vom Kirchenquiz und überreichen ihnen die Eintrittskarten für den Europa-Park in Rust. “Kirche kann Spaß machen”,…

DSC_4542

Menschen wie du und ich

tauschten sich über ihren Glauben und dessen Inspiration aus der Bibel aus – und bereiteten so einen Glaubensweg für die Fastenzeit vor. Das achtköpfige Team hat nach intensivem Austausch an einem Wochenende im Januar Impulse für 6 Einheiten und ein Begleitheft für die 5 Wochen dazwischen erstellt. Neugierige, Sehnsüchtige, Einsteiger, Umsteiger, Fragende, Suchende, Zweifler, Vertiefer,…

Krippe 23.12 (10)

Weihnachten 2015

“Gott ganz nah” kommen die erschöpften Flüchtlinge, die nur scheinbar unbeteiligten Passanten, das Schäfchen, Maria und Josef aus der Gegenwart, der tragende Esel, so mancher Ochse, der nachdenklich-zweifelnde Engel und all die vielen Besucher und Besucherinnen an der Krippe der Citykirche St. Stephan in Karlsruhe oder hier im Netz. Das ist zumindest unser Wunsch! Im…

Krippengeflüster (1)

Gott wird Mensch in den Baustellen unseres Lebens

Da stehe ich. Mitten im Alltag. Unterbrochen von dieser Szene. Ich muss eigentlich weiter. Mit meinen sieben Sachen in der Tasche. Was habe ich dabei? Was brauche ich an der Krippe? Gold, Weihrauch und Myrrhe? Schuld? Scheitern? Die Liebe meines Lebens? Meine Ängste? Weihnachtsgeschenke? Abwartender, leicht skeptischer Blick. Was wollen die da? Flüchtlinge hinter dem…

Ansturm

Kirchen- und Krippenführung am 16.12.2015

Die bildliche Darstellung der Menschwerdung Gottes ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des Weihnachtsfestes. Jede Stilepoche entwickelte dabei ihre ganz eigene Formensprache in der sich auch regionale Einflüsse widerspiegelten. Eines haben alle Krippendarstellungen gemeinsam: Sie wollen die Phantasie der Betrachter anregen, sich mit den Geschehnissen vor 2000 Jahren in Bethlehem auseinanderzusetzen.   Wie könnte eine…

Nikolaus 2 (11)

Der kleine Felix

mochte den Weihnachtsmann und den Heiligen Bischof Nikolaus gar nicht wieder loslassen, nachdem sie sich ihm bei der Aktion am 6. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt vorgestellt hatten. Auch viele Erwachsene konnten Wissenslücken über deren Herkunft und Auftrag füllen und hatten Spaß an den leuchtenden Augen der Kinder.

Erzbischof

Erzbischof Stephan Burger und Dekan Streckert

gehören zu den ersten, die ihre Gedanken und Notizen in das bereitgelegte Buch zur Baustellenkrippe in der Citykirche geschrieben haben. Dort finden sich die unterschiedlichsten Kommentare – die meisten entweder total begeistert oder vollkommen abgestoßen. Die Veranstalter haben erreicht, was sie wollten: in diesem Jahr haben sich Tausende Gedanken über die Menschwerdung Gottes gemacht und…

Hütte

Kirche auf dem Weihnachtsmarkt

Gastfreundschaft, Atemholen, eine Atmosphäre des christlichen Miteinanders im Kinderland St. Stephan und verschiedene Aktionen rund um die Krippen auf dem Weihnachtsmarkt und in der Citykirche St. Stephan sind das Ziel der diesjährigen Adventsaktion der Citypastoral.   „Advent hat etwas mit Gott zu tun. Und der wollte Mensch sein, mitten unter den Menschen!“ so Pastoralreferentin Antke…