DSC_5057[1]

Zur Vorbereitung der Heimattage im evangelischen Stadtkirchencafé

Wenn die Heimattage Baden-Württemberg 2017 nach Karlsruhe kommen, dürfen die Kirchen im Programm nicht fehlen! Anfang Mai fanden erste Überlegungen mit den Verantwortlichen der evangelischen und katholischen Citypastoral (in rot ) mit Vertreterinnen der Stadt statt. Kirche findet Stadt – und andersrum! Ein anregendes Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen mit vielen Ideen und leckerem Cappuchino im…

Linz

Netzwerk Citykirchenarbeit

Zur Bundestagung aller deutschsprachiger Citypastoral-Stellen waren wir Ende April 2016 nach Linz eingeladen. Es war wieder eine tolle Mischung aus Begegnung, Mitgliederversammlung, kulturellem Programm, Vorträgen, kulinarischen Highlights, Austausch, workshops zu citypastoralen Angeboten, Vorstellen einzelner Projekte und Konferenz. Ein paar Schlagworte aus den Karlsruher Notizen: „Alles ist möglich, nichts ist sicher“, „Liturgieflüchtlinge“, „Natürlich gibt es eine…

mit Hubert

Ein Koffer für die letzte Reise – auch mal etwas zum Lachen dabei…

Der verstorbene Bestatter Fritz Roth aus Bergisch Gladbach hat eine Kunstaktion angeregt. Rund 100 Menschen waren aufgefordert, einen „Koffer für die letzte Reise“ zu packen. All das sollte in den Koffer, was sie auf ihre „letzte Reise“ nach dem Tod mitnehmen möchten. Aus der Koffersammlung wurde eine Ausstellung (zu sehen in der Citykirche St. Stephan…

DSC_4768[1]

Halleluja

Ostermorgen Einer ist da, der wälzt dir den Stein vom Herzen, einer fragt: Warum weinst du denn? Einer ist da, der spricht von Hoffnung und verjagt die Todesschatten mit seinem Licht. Einer ist da, der wendet den Weg aus der Trauer ins Leben und führt dich zurück nach Haus. © Tina Willms  

2016 März (5)

Dialog statt Rassismus

Im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus fand am 11.03.2016 die Möglichkeit zum Dialog bei fairem Kaffee und guter Schokolade vor dem kirchenfenster statt. Ein kleiner Beitrag der Kirchen zu einem wichtigen Thema. Kooperation mit der Stadt und vielen Organisationen im Netzwerk gegen Rechts!

AKL (4)

Suizid – kein Tabu im kirchenfenster

Im Rahmen der Ausstellung “Was tun die Kirchen für Menschne in Karlsruhe?” stellt sich im März/ April 2016 der Arbeitskreis Leben vor. Die Not suizidgefährdeter Menschen darf kein Tabu sein. Infos täglich zu den bekannten Öffnungszeiten!

IMG_6069

Glückliche Gewinnerinnen

Auch wenn die offerta schon länger her ist, freuen sich die beiden Hauptverantwortlichen des ökumenischen Kirchencafés Christina Müller (ev. Dekanat) und Antke Wollersen (kath. Citypastoral) immer noch über den Erfolg. Auf dem Foto umrahmen sie zwei der glücklichen Gewinnerinnen vom Kirchenquiz und überreichen ihnen die Eintrittskarten für den Europa-Park in Rust. “Kirche kann Spaß machen”,…

DSC_4542

Menschen wie du und ich

tauschten sich über ihren Glauben und dessen Inspiration aus der Bibel aus – und bereiteten so einen Glaubensweg für die Fastenzeit vor. Das achtköpfige Team hat nach intensivem Austausch an einem Wochenende im Januar Impulse für 6 Einheiten und ein Begleitheft für die 5 Wochen dazwischen erstellt. Neugierige, Sehnsüchtige, Einsteiger, Umsteiger, Fragende, Suchende, Zweifler, Vertiefer,…

Krippe 23.12 (10)

Weihnachten 2015

“Gott ganz nah” kommen die erschöpften Flüchtlinge, die nur scheinbar unbeteiligten Passanten, das Schäfchen, Maria und Josef aus der Gegenwart, der tragende Esel, so mancher Ochse, der nachdenklich-zweifelnde Engel und all die vielen Besucher und Besucherinnen an der Krippe der Citykirche St. Stephan in Karlsruhe oder hier im Netz. Das ist zumindest unser Wunsch! Im…

Krippengeflüster (1)

Gott wird Mensch in den Baustellen unseres Lebens

Da stehe ich. Mitten im Alltag. Unterbrochen von dieser Szene. Ich muss eigentlich weiter. Mit meinen sieben Sachen in der Tasche. Was habe ich dabei? Was brauche ich an der Krippe? Gold, Weihrauch und Myrrhe? Schuld? Scheitern? Die Liebe meines Lebens? Meine Ängste? Weihnachtsgeschenke? Abwartender, leicht skeptischer Blick. Was wollen die da? Flüchtlinge hinter dem…