DSC_6316

Abschied und Dank

Nach einem halben Jahr mit 8 Stunden pro Woche Arbeitsumfang im kirchenfenster verabschiedet sich Tobias Tiltscher wieder aus dem Team. Leiterin Antke Wollersen dankt ihm herzlich für seinen Einsatz vor allem beim Dienstplan. Als Erinnerung und Begleitung für seinen Dienst als Öffentlichkeitsreferent im Dekanat Karlsruhe und weiteren Weg überreichte sie ihm einen kleinen Bronzeengel. Alles…

Foto A. Ruf klein

Verstärkung im Hauptamtlichen-Team

Mein Name ist Alexander Ruf und ich werde ab 1. September in der City-Pastoral Karlsruhe mit einer 50-% Stelle als Pastoralreferent mitarbeiten. Ich freue mich auf die Begegnungen und die Gespräche mit allen, die sich im Kirchenfenster und der City-Pastoral engagieren und ich freue mich auf die Menschen, die uns besuchen und sich für unsere…

Kurs 4 2017 Gruppenfoto

Neue Gesichter im kirchenfenster

Am Wochenende vom 23. und 24. Juni 2017 fand ein Ausbildungskurs statt, in dem Interessierte sich in den Bereichen Citypastoral, Gesprächsführung und Vermittlung an kirchliche oder soziale Instituionen qualifizieren konnten. Sie freuen sich ab sofort auf gute Begegnungen im kirchenfenster zu den gewohnten Öffnungszeiten!

Foto Engelchen

Pssst! Pause! Flügel ablegen – und beflügelt weitergehen! Mystik to go

„Der Fromme von morgen wird ein Mystiker sein, einer der etwas erfahren hat, oder er wird nicht mehr sein.“ (Karl Rahner) Dieser Satz Karl Rahners, eines der bedeutendesten Theologen des 20. Jahrhunderts (1904-1984), war lange Zeit sicher überwiegend in theologischen Kreisen bekannt. Doch zunehmend drängt sich diese visionäre Aussage stärker ins Bewusstsein des suchenden Menschen,…

3. Geburtstag Homepage

Blumen zum 3. Geburtstag!

Am 15. Mai 2017 feiert die Citypastoral Karlsruhe den 3. Geburtstag der „MittagBearbeitenspause einmal anders“!An den Donnerstagen außerhalb der Ferien wird in der Ständehausstr. 4 (hinter der Stephanskirche) von 12:00 bis 12:45 Uhr dazu eingeladen, den Alltag hinter sich zu lassen und sich einmal völlig anders zu erleben!  In sanfter Bewegung mit starker Wirkung verspricht…

DSC_5140[1]

Heimattage in Karlsruhe

Am 6. Mai wurden mit dem Baden-Württembergtag die Heimattage in Karlsruhe eröffnet – natürlich auch mit einem Stand der Citypastoral vor dem Schloss. Da, wo die Menschen sind, wo die Riesenräder zum Perspektivwechsel einladen, wo Gott schon längst da ist, wo die Sonne scheint, wo zwei oder drei zu Begegnung und Gespräch einladen und freundlich…

DSC_5079

„… meine Last ist leicht.“

Das Wort “Last“ hat in der Alltagssprache eher einen bedrückenden Klang. Man denkt unwillkürlich an schwere Lasten, die auf den Schultern liegen, an finanzielle Belastungen oder an anderes, das “lästig“ ist. Die Zusage, dass eine Last leicht sei, scheint da paradox. Vielmehr scheint die Frage von Interesse, wie man gut mit Belastungen umgehen kann. Rund…

Kirchenfenster karlsruhe 2

Besuch aus dem Netzwerk Citykirchenarbeit

Ein 15köpfiges Team aus Münster hat uns über das Bundesnetzwerk für Citykirchenarbeit besucht, von uns lernen wollen und uns viel beigebracht! Die dortigen Kolleg*innen arbeiten in einer nahezu gleichgroßen Stadt in ähnlichen Räumen mit einer vergleichbaren Konzeption, so dass wir nach Begrüßung (Foto), Stärkung, Kirchenführung und Besichtigung des kirchenfensters in einen anregenden Austausch auf Augenhöhe…

17264598_648329365367902_2937075547358043499_n

Meine Thesen im Lutherjahr

In einem spirituellen Frühstück am 19. März wurde die Thesenwand im kirchenfenster eröffnet. Bis Ende April kann dort (und auch in der Citykirche neben der Lutherbüste) eine Karte mit den ganz persönlichen Thesen beschriftet und angeschlagen werden. Menschen äußern kritisch-loyal ihre konstruktive Kritik und wünschen sich beispielsweise mehr Offenheit und Mut, eine alltagsnahe Sprache, Verzicht…

17362488_652854228248749_3819742261635194439_n

Coffee-Stop um Rassismus zu stoppen

Im März 2017 fanden bereits zum fünften Mal die Karlsruher Wochen gegen Rassismus statt. Wie auch in den vergan­ge­nen Jahren gab es ein umfang­rei­ches und abwechs­lungs­rei­ches Programm mit Vorträgen, Begeg­nungs­ver­an­stal­tun­gen, Filmen, Konzerten, Theater und vielen anderen Aktions­for­men. Die fünften Karlsruher Wochen gegen Rassismus standen unter dem Motto „Für eine offene Gesell­schaft – gegen Hass und…